Was mache ich bei einem Brandschaden?

Gründe für einen Brand gibt es viele. Eine vergessene Kerze oder Zigarette oder auch ein Kurzschluss bei Wäschetrockner oder Herd.

 

Im Brandfall kommt es auf schnelle Reaktionen an, Sie haben nur wenige Minuten weswegen die Folgenden Hinweise wichtig sind.

 

Die wichtigsten Verhaltensregeln im Brandfall:

 

Installieren Sie Rauchmelder oder automatische Brandmeldeanlagen.

 

Machen Sie sich frühzeitig über einen möglichen Rettungs- und Fluchtweg Gedanken.

 

Im Brandfall schließen Sie Türen und Fenster in Räumen in denen es brennt.

 

Informieren Sie Ihre Umgebung und die Feuerwehr.

 

Fliehen Sie in mehrstöckigen Gebäuden immer nach unten.

 

Nutzen Sie im Brandfall niemals den Aufzug. Halten Sie sich in Treppenhäusern am Geländer fest.

 

Öffnen Sie Türen mit Bedacht und schließen Sie diese wieder wenn Ihnen Rauch entgegenkommt.

 

Wenn Sie vom Feuer in einem Raum eingeschlossen sind, dichten Sie die Tür mit feuchten Tüchern ab damit kein oder weniger Rauch eindringen kann. Machen Sie anschließend über ein Fenster auf sich aufmerksam.

 

Nach der erfolgreichen Brandbekämpfung durch die Feuerwehr kann es durch Rußpartikel und Löschwasser zu Brandschäden gekommen sein. Beim Brand entstehen außerdem giftige, ätzende oder andere Schadstoffe. Diese Schadstoffe setzen sich im Brandschutt und durch die Brand-Niederschläge auf sämtlichen Hausrat ab. Diese gesundheitsgefährdende Stoffe sollten Sie professionell Beseitigen lassen.

 

Sanierungsmaßnahmen und Kostenübernahme eines Brandschadens durch die Versicherung

 

Was tun bei einem Brandschaden?

Wenden Sie sich für eine professionelle Beseitigung von Brandschäden an

die Picture Bausanierung GmbH Darmstadt/Rhein-Main


Wilhelm-Leuschner-Str. 287a
64347 Griesheim

Mobil: +49 0151 15 79 37 42+49 0151 15 79 37 42
Fax: +49 06155 86 85 17 0
E-Mail: info@picture-bausanierung.de

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Picture-Bausanierug.de